Dell PowerVault MD1400 - Hard drive array - 600 GB - 12 bays (SAS-3) - HDD 300 GB x 2 - SAS 12Gb/s (external) - rack-mountable - 2U

DELL

Erweiterung und Beschleunigung des Datenzugriffs Die Dell Storage MD1400 und MD1420 DAS-Gehäuse mit einem SAS-Datendurchsatz von 12 Gbit/s wurden speziell für die Verwendung mit der 13.

  • Dell PowerVault MD1400
  • Festplatten-Array
Art.Nr.: 3441948
Hersteller-Nr.: 1400-9049
Versandgew.: 24.0 kg
Preis und Verfügbarkeit nach dem Login sichtbar
Wichtigste Eigenschaften
  • Erweiterung und Beschleunigung des Datenzugriffs

    Die Dell Storage MD1400 und MD1420 DAS-Gehäuse mit einem SAS-Datendurchsatz von 12 Gbit/s wurden speziell für die Verwendung mit der 13. Generation von PowerEdge Servern mit den PowerEdge RAID Controller 9 (PERC9) 12-Gbit/s-SAS-Karten entwickelt. Die Erweiterung der Speicherkapazität innovativer Server der nächsten Generation ermöglicht durchgängige 12-Gbit/s-Lösungen mit herausragender Massenspeicherflexibilität und E/A-Leistung für Anwendungen.
  • Abstimmen von Datenanforderungen

    Mit dem doppelten Datendurchsatz der vorherigen Gehäusegeneration und der Flexibilität, NL-SAS-, SAS- und SSD-Laufwerke zu kombinieren, bieten MD1400 Ihnen eine Vielzahl von Optionen, die Ihren individuellen Spezifikationen gerecht werden. Vom MD1400 mit hoher Dichte mit bis zu zwölf 4-TB-Festplattenlaufwerken (6 Gbit/s) bis zum leistungsoptimierten MD1420 mit bis zu 24 2,5-Zoll-Solid-State-Festplatten (12 Gbit/s) - egal für welche Konfiguration Sie sich entscheiden: Sie erhalten eine praktikable Massenspeicherlösung für Ihre spezifischen Rechenlasten. Schließen Sie bis zu acht MD Gehäuse über einen 12-Gbit/s-SAS-Hostbusadapter (HBA) oder die PERC9 Karte direkt an Ihren PowerEdge Server an.
  • Problemlose Verwaltung und Sicherheit

    Mithilfe der Software Dell OpenManage Storage Manager können Sie sowohl den internen Massenspeicher im Server als auch den externen DAS-Speicher über eine zentrale Oberfläche verwalten und so eine Optimierung der durchgängigen 12-Gbit/s-Konnektivität erzielen. Wenn die Laufwerksicherheit eine hohe Priorität hat, sorgt die Option zur Verwendung selbstverschlüsselnder Festplatten (SEDs) mit Verschlüsselung auf Laufwerksebene dafür, dass Ihre Daten auch dann sicher sind, wenn das Laufwerk entfernt wird. Darüber hinaus unterstützen SEDs die Funktion Instant Secure Erase zum dauerhaften Entfernen von Daten, wenn Festplatten in anderen Systemen verwendet oder entsorgt werden. Die MD Serie ergänzt die vorhandene Microsoft Windows Server 2012 R2 Software, die aktuell auf den PowerEdge Servern ausgeführt wird. Somit haben Benutzer, die mit dem Verwaltungstool des Windows Betriebssystems vertraut sind oder standardmäßig damit arbeiten, die Möglichkeit, über Storage Spaces ihre eng integrierten Verwaltungstools zu nutzen. Windows Storage Spaces ist einfach und problemlos zu verwenden, unabhängig von den Vorkenntnissen der Benutzer in Bezug auf Massenspeichersysteme. Mit der MD Serie können Sie die Vorteile der zahlreichen mit Storage Spaces angebotenen Funktionen nutzen, einschließlich automatischem Massenspeicher-Tiering und Festplattenstabilität.
  • Behalten Sie die Kontrolle über Ihr Budget

    Alle verwenden die gleichen Hot-Swap-fähigen Festplatten, Lüfter und Netzteile wie die PowerEdge Server der 13. Generation, wodurch Sie die Wartung vereinfachen und die Kosten für den Austausch minimieren können. Dank des einfachen Designs, verschiedener Konfigurationen und gemeinsam genutzter Technologien mit den Host-Servern stellen MD1400 zuverlässige, kostengünstige DAS-Speicher für nahezu alle Rechenzentrumsanforderungen dar, darunter wichtige Anwendungen zur Datensicherung und Notfall-Wiederherstellung.



Gerätetyp: Festplatten-Array
Art: Rack - einbaufähig - 2U
Farbe: Schwarz
Nach oben
Anzahl installierter Peripheriegeräte/Module: 2
Anzahl unterstützter Peripheriegeräte/Module: 12
Unterstützte Laufwerke: SAS-3
Nach oben
Array-Gesamtkapazität: 600 GB
Max. unterstützte Kapazität: 48 TB
Externe Schnittstelle für HDD-Array: SAS 12Gb/s
Nach oben
Typ: 2 x RAID (PCIe 3.0)
Anzahl Kanäle: 8
Schnittstellentyp: SAS 12Gb/s
Datenübertragungsrate: 1.2 GBps
RAID Level: RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, RAID 60
Nach oben
Typ: HDD - Hot-Swap
Kapazität: 2 x 300 GB
Schnittstellen Typ: SAS 6Gb/s
Spindelgeschwindigkeit: 10000 rpm
Nach oben
Erweiterungseinschübe: 12 (gesamt)/ 10 (frei) x Hot-Swap - 3.5” (8.9 cm)
Schnittstellen: 8 x SAS 6Gb/s ¦ 2 x mini-USB 2.0
Nach oben
Stromversorgungsgerät: 2 x internes Netzteil - Hot-Plug
Max. unterstützte Anzahl: 2
Redundante Stromversorgung: Ja
Plan für redundante Stromversorgung: 1+1
Erforderliche Netzspannung: Wechselstrom 120/230 V - 50/60 Hz
Gestellte Leistung: 600 Watt
Nach oben
Breite: 48.2 cm
Tiefe: 54.1 cm
Höhe: 8.7 cm
Gewicht: 28.59 kg
Nach oben
Service & Support: Begrenzte Garantie - 3 Jahre
Details zu Service & Support: Begrenzte Garantie - 3 Jahre
Nach oben
Min Betriebstemperatur: 10 °C
Max. Betriebstemperatur: 35 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 8 - 85% (nicht-kondensierend)
Nach oben
Technische Spezifikationen

Leider sind zu diesem Produkt zur Zeit keine Spezifikationen erhältlich

Loading...